Es gibt unzählige Anlässe, um ein originelles T-Shirt selbst zu gestalten, beispielsweise:

  • Jungesellen-Abschied
  • Meisterfeier
  • Aufstiegsfeier
  • Runder Geburtstag
  • Verabschiedung eines Kollegen

und sicher noch einige Feste mehr. Neben der Qualität der Shirts selbst sollte natürlich die Druckqualität so sein, dass man auch nach mehrmaligem Waschen noch zu erkennen ist, was man eigentlich mit dem Shirt aussagen will.

Wenn beides passt kommt schließlich noch der Preis zum Tragen. So ein Shirt kann sehr schnell mal 30 – 40 Euro kosten, gerade wenn man das Motiv nur ein einziges mal gedruckt haben möchte.

Es ist daher gut zu wissen, dass Cashback-Anbieter teilweise eine Rückvergütung von 25 Prozent auf den Kaufpreis gewähren, was in der folgenden Vergleichstabelle ersichtlich ist:

 ShirtalarmShirtinatorShirtcitySpreadshirtzum AnbieterVorstellung
Primusportal15 Prozent18 Prozent20 Prozentkein Angebotklicken
Euroclix7,8 Prozent9,8 Prozentkein Angebot9,8 Prozentklickenklicken
Yingiz *bis 15 Prozent15 Prozent15 - 18 Prozent15 ProzentKlickenklicken
iGraal12 Prozent15 Prozentkein Angebotkein Angebotklickenklicken
MoneyMillionair4 Prozent5 Prozentkein Angebotkein Angebotklicken
Shoop20 Prozent25 Prozent25 Prozentkein Angebotklicken
Rabattfuchser10 Prozent12,5 Prozent12,5 Prozent10 - 12,5 Prozentklicken
Bonixkein Angebotkein Angebotkein Angebotkein Angebotklicken

Viele Anbieter haben übrigens neben Shirts noch viele andere Dinge im Angebot, welche bedruckt werden können, beispielsweise Tassen, Schulterbags, Kapuzenpullis, Mauspads…

Bildquelle: © vege – Fotolia.com