Die letzten Bundesländer sind gerade in die Ferienzeit gestartet, für manche heißt es in Kürze schon wieder „rauf auf die Schulbank“.

Nicht nur Schulanfänger freuen sich dabei über einen neuen Schulranzen.

Diese sind in den letzten Jahren insbesondere unter ergonomischen Gesichtspunkten unglaublich aufgewertet worden, was sich allerdings auch im Preis wiederspiegelt.

So findet man insbesondere Schulranzen der Top Marken Ergobag oder Step By Step nicht mehr im zweistelligen Euro-Bereich. Da insbesondere bei Ergobag-Schulranzen offensichtlich ein Einheitspreis angeboten wird, bleibt letztendlich nur Cashback als letzte Möglichkeit, den Preis zumindest etwas zu drücken.

Mit einer Cashback-Rate von 8 Prozent teilen sich hier gleich mehrere Cashback-Anbieter die Spitzenposition! Die genauen Cashback-Quoten finden Sie in folgendem Vergleich:

 Schulranzen.netzum Anbieter
Primusportal (*)kein Angebotklicken
Euroclix3,1 Prozentklicken
Yingiz6 Prozentklicken
iGraal5 Prozentklicken
Qipu8 Prozentklicken
Cashee (**)4 Prozentklicken
Questler5 Prozentklicken
Boni.tv4,8 Prozentklicken
Elitebonus6 %klicken
aklamio8 Prozentklicken
Boni24.netkein Angebotklicken
Getmore6,4 Prozentklicken
Link-o-Mat5,2 %klicken
Bar-Sparen4 %klicken
(*) Die angegebenen Werte beim Primusportal entsprechen im Gegensatz zu den Angaben anderere Anbieter dem Cashback auf den Brutto-Warenwert. Um einen korrekten Vergleich auszuführen muss dieser Quote daher 19% aufgeschlagen werden.

(**) Der Cashback-Anbieter Rabattfuchser gewährt seinen Mitgliedern ein um 50 Prozent erhöhtes Cashback, wenn der Besuch des Shop auf Facebook geteilt wird.