Die Entwicklung digitaler Fotos wird inzwischen weitgehend über das Internet abgewickelt. Gerade bei größeren Mengen bieten die meisten Hersteller eine komfortable Software zur Verwaltung und Bestellung der Fotos an.

Neben qualitativen Unterschieden bei den einzelnen Fotodiensten spielt natürlich auch der Preis eine nicht unerhebliche Rolle.

Viele Fotodienste geben insbesondere Neukunden gerne einen Rabatt, Bestandskunden bekommen dann höchsten einen Mengenrabatt.

Bekanntlich geben Cashback-Anbieter einen Teil der eigenen Provision an den Käufer, hier Foto-Besteller, zurück. Wieviel sich bei einigen bekannten Fotodiensten sparen lässt, kannst Du in der folgenden Übersicht ersehen:

 Foto.comPixumFotokastenFotopost24zum AnbieterVorstellung
Primusportalkein Angebotkein Angebot11,25 - 18,75 Prozentkein Angebotklicken
Euroclixbis 9,8 Prozentkein Angebotkein Angebot5,9 Prozentklickenklicken
Yingiz *5 - 25 Prozent10 - 15 % ; 6-6,50 €15 - 20 Prozent15 ProzentKlickenklicken
iGraal22 Prozent12 Prozentbis 12 Prozent8 Prozentklickenklicken
Sorgenloskein Angebot2,75 Eurokein Angebotkein Angebotklicken
MoneyMillionairkein Angebotkein Angebotkein Angebotca. 3 Prozentklicken
Shoopbis 25 Prozentkein Angebot15 - 20 Prozent15 Prozentklicken

* Yingiz gibt 60 Prozent der angezeigten Provision an seine Mitglieder weiter

Besonderheit bei Pixum

Eine Besonderheit gilt es beim Anbieter PIXUM zu beachten. Dieser schüttet Provisionen an die Cashback-Anbieter nur für die Vermittlung von Neukunden aus! Bestandskunden erhalten hier keinen Rabatt. Eine Ausnahme bildet hier der Cashback-Anbieter Sorgenlos, bei dem keine Information ersichtlich ist, dass sich der gewährte Bonus nur an Neukunden richtet!

Gutscheine für Pixum

Beim Cashback-Anbieter iGraal sind bei Artikelveröffentlichung einige Gutscheine gelistet, die sich auch an Bestandskunden richten.

Bildquelle: © vege – Fotolia.com